Willkommen auf der Website der Gemeinde Däniken



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
Seite vorlesen Druck VersionPDF

Neuigkeiten

Schule Däniken an der Oltner Fasnacht

 

Am schmutzigen Donnerstag, den 28. Februar 2019, durfte der Kindergarten und die 1. Klasse der Schule Däniken mit dem Heilpädagogischen Schulzentrum Olten und der Gugge «Chöpfli Vielharmoniker» aus Kestenholz, einen Umzug durch die Altstadt von Olten geniessen.

Fleissig haben alle Klassen schon früh damit begonnen an ihren Kostümen zu arbeiten. Die Kinder haben sich dabei grosse Mühe gegeben und die selbstgebastelten Kostüme mit Stolz getragen. Am Morgen des schmutzigen Donnerstags versammelten sich alle am Bahnhof Däniken. Nervös und gespannt warteten die Kinder verkleidet als Raben, Hunde, Bienen und Zilly die Zauberin auf den Zug nach Olten. Angekommen beim Heilpädagogischen Schulzentrum (HPSZ) begrüsste uns die Gugge «Chöpfli Vielharmoniker». Nach mehreren Liedern begann der Umzug durch die Stadt. Die Gugge bildete den Start, gefolgt von den Kindern vom HPSZ und der Schule Däniken. Viel Konfetti flog durch die Luft und auch die Zuschauer bekamen einige davon ab. Beim Ildefonsplatz tanzten die Kinder zur Musik der Gugge bis es wieder zurück zum HPSZ ging. Dort angekommen, genossen die Kinder ein Znüni und spielten auf dem Spielplatz ehe es wieder auf den Zug Richtung Däniken ging. Das farbige Erlebnis bleibt allen positiv in Erinnerung!

Jasmin Jutzi


 


kostümierte Kinder am Fasnachtsumzug
 

Datum der Neuigkeit 21. März 2019