Willkommen auf der Website der Gemeinde Däniken



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
Seite vorlesen Druck VersionPDF

Elternrat Schule Däniken

Elternrat

Foto Elternrat Däniken
  
AdresseEichweidstrasse 3
4658 Däniken
Telefon062 291 17 24
KontaktAndrea Hüsler
E-Mailandrea.huesler@gmail.com
 

Wer sind wir?
Der Vorstand des Elternrats setzt sich aus je einem Elterndelegierten pro Jahrgangsklasse zusammen. Acht Personen bilden den Vorstand. Die Schulleitung und eine Vertretung der Lehrpersonen nehmen an der Sitzung beratend teil. Der Gemeinderat Ressort Bildung kann an den Sitzungen ebenfalls beratend teilnehmen.

Die aktuelle Zusammensetzung (entsprechend obigem Foto):
Hinten von Links:

  • Therese Angehrn (Vertretung Lehrer/innen)
  • Jessica Di Leonardo (Vertretung 3. Kl)
  • Martina Bondt (Vertretung 6. Kl)
  • Barbara Leuenberger (Vertretung 5. Kl)
  • Erika Schranz (Vertretung Gemeinderat)
  • Ruedi Rickenbacher (Schulleitung)

Vorn von links:

  • Cornelia De Icco (Vertretung 4. Kl)
  • Andrea Hüsler (Präsidentin Elternrat ,Vertretung 2. Kl)
  • Evelin Lüscher (Vertretung 2. KG)
  • Philipp Schenker (Vertretung 1. KG)
  • Ueli Stiegeler (Vertretung 1. Kl)

Was machen wir?
Der Elternrat

  • unterstützt die Schule bei der Umsetzung von Projekten und Veranstaltungen
  • organisiert Veranstaltungen für Eltern und/oder Kinder
  • Unterstützt und fördert die partnerschaftliche Zusammenarbeit von Eltern, Lehrpersonen und Schulleitung.

Rückblick
Der Elternrat besteht in dieser Form seit August 2015. In dieser Zeit hat der Elternrat verschiedene Projekte und Veranstaltungen durchgeführt oder unterstützt. So konnten zum Beispiel Veranstaltungen zu den Themen Hausaufgaben, Mediennutzung oder Lehrplan21 durchgeführt werden. Weiter organisierte der Elternrat einen Sportnachmittag für Kinder, einen Flohmarkt und unterstützte die Schule beim Zirkusprojekt Nekinäd.

Ausblick
Für das laufende Jahr sind folgende Aktivitäten geplant: Mitwirkung bei «Schweiz bewegt», Organisation von einem Kinderflohmarkt sowie Unterstützung der Schule bei der Pausenplatzgestaltung. Als weitere Idee wird die Durchführung von einem Kerzenziehen geprüft.

Sie sehen es läuft viel. Falls jemand Lust hat, uns bei der Umsetzung des einen oder anderen Projekts zu helfen, Freiwillige dürfen sich jederzeit bei einem der Vorstandsmitglieder melden.