Willkommen auf der Website der Gemeinde Däniken



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
Seite vorlesen Druck VersionPDF

Wirtschaftsförderung

Attraktiver Wirtschafts-Standort und Lebensraum


Feld mit Industrie und Kernkraftwerk im Hintergrund
Däniken besitzt Industriebauland mit Gleisanschluss
Däniken, am Aarelauf im Grünen gelegen und trotzdem stadtnah (Olten - Aarau - Zofingen) hat sich in den letzten Jahren stetig und gut entwickelt. Es bietet attraktiven Wohnraum und eine ausgezeichnete Grundlage für Dienstleistungs-, Gewerbe- und Industriebetriebe. Die Gemeinde fördert Neuansiedlungen durch eine aktive Baulandpolitik. Däniken ist in jeder Beziehung ein idealer Wirtschafts-Standort!


Firmen in Däniken

In Däniken haben bereits verschiedenste Firmen ihren Standort:
  • e+h Services AG (Einkaufs- und Marketingorganisation für Haushalt- und Eisenwarenfachhandel)
  • Favre Betonwaren AG (Verkaufsstützpunkt: Creabeton Baustoff AG; Müller-Steinag Element AG)
  • Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG (Standortgemeinde Däniken)
  • LEONI Studer AG (Hochwertige Kabel und Leitungen für komplexe Anwendungen im Industrie- und Infrastrukturbereich)
  • PPO Services AG (Handel mit frischen Früchten und frischem Gemüse)
  • Saltech AG (Entwicklung, Herstellung und Vertrieb von Munition und Wirkmittel)
  • Synergy Health Däniken AG (Strahlenvernetzung technischer Produkte und Sterilisation von medizinal- und pharmazeutischen Produkten)
  • Tobler Haustechnik AG (Anbieter von Heizungs-, Sanitär- und Haustechnikkomponenten)
  • Winoil AG (chemisch-technische Produkte)
  • usw.

Hier finden Sie das Firmenverzeichnis der Däniker Betriebe.


Däniken ist mehr als nur steuergünstig

Däniken gehört nicht nur zu den steuergünstigsten Gemeinden des Kantons Solothurn, sondern verfügt auch in jeder Beziehung über optimale Gemeinde-Infrastrukturen (Schule, Verwaltung, Sport- und Freizeitanlagen usw.).


Gute Verkehrsverbindungen

Däniken ist verkehrstechnisch gut erschlossen. Dies gilt sowohl für den Personen- als auch den Güterverkehr.

Die Städte Olten, Aarau und Zofingen liegen nur ca. 7 bis 8 km von Däniken entfernt.
Däniken liegt zudem im Zentrum der Gross-Städte Zürich, Bern, Luzern, Basel.

Die Däniker SBB-Station liegt an der Hauptlinie Bern-Zürich. Während der Hauptverkehrszeit sind die Städte Olten und Aarau im Halbstundentakt erreichbar. Mit dem Ausbau der Bahnstrecke Olten-Aarau auf vier Spuren wird das Angebot noch verbessert.

Der Däniker Ortsbus bringt Einwohnerinnen und Einwohner wie auch Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer zu den Hauptverkehrszeiten direkt an den Däniker Bahnhof - zeitlich passend auf die Regionalzüge Richtung Aarau und Olten.

Die beiden nächstgelegenen Autobahnanschlüsse zur A1 (Bern-Zürich) können innerhalb 15 Minuten erreicht werden.
  • Aarau-West (über Gretzenbach, Kölliken)
  • Oftringen (über Walterswil)
  • Aarau-Ost

Industriebauland (auch mit Gleisanschluss)

Im Aarenfeld stehen rund 40'000 m2 Industriebauland zur Überbauung zur Verfügung (zum Teil mit Gleisanschluss). Die Abgabe kann sowohl im Baurecht als auch im Verkauf erfolgen.

Weitere positive Aspekte für den Wirtschafts-Standort Däniken:

  • Wirtschaftsfreundliche Behörden und Einwohner
  • Anlaufhilfe für Unternehmen
  • Gezielte kantonale Wirtschaftsförderung
  • Grosses Potential an ausgewiesenen Fachkräften in der Agglomeration Olten, Aarau, Zofingen
  • In der Region optimale Schulungs-, Kongress- und Tagungsräume

Kontakt für Industriebauland

Für ein Gespräch und weitere Informationen steht Ihnen der Gemeindepräsident gerne zur Verfügung.


Hilfreiche Pläne/Links

Mittels anklicken auf folgende Links, kommen Sie zu den auf www.daeniken.ch aufgeschaltenen Plänen und Listen (Zonenplan, Ortsplan, Industriewegweiser bzw. Wegbeschrieb zu den Industriegebieten in Däniken, Firmenverzeichnis):