Willkommen auf der Website der Gemeinde Däniken



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4
Seite vorlesen Druck VersionPDF

Ortsplanung

Ortsplanungsrevision mit Start im Jahr 2012


Die letzte Ortsplanungsrevision wurde vor 15 Jahren abgeschlossen. Die Gemeinde Däniken verfügt daher über eine der ältesten Ortsplanungen im Kanton Solothurn. Eine Überarbeitung drängt sich auf. Auch der Gesetzgeber verlangt alle 10 Jahre eine Revision. Wir alle nutzen den Boden, das Wasser, die Luft, unseren Lebensraum. Wir erstellen Gebäude, arbeiten, verbringen unsere Freizeit. Diese vielfältigen Nutzungsansprüche führen mit zunehmender Entwicklung zu Interessenskonflikten.

Die Ortsplanung hat die Aufgabe, die vorhandenen Qualitäten, Probleme, Chancen und Risiken aufzuzeigen und im Raum aufeinander abzustimmen. Sie zeigt auf, mit welchen Massnahmen in welcher zeitlichen Reihenfolge Lösungen erreicht werden können. Die Ortsplanung führt zu Nutzungsplänen und Reglementen, die für Behörden und Bewohner verbindlich sind. Sie schaffen die nötige Rechtssicherheit für Bauwillige und Projektentwickler aber auch für jene, welche durch ein Projekt direkt betroffen sind.

An der Gemeindeversammlung vom 18.6.2012 hat der Souverän einen Projektkredit bewilligt und dem Gemeinderat grünes Licht für den Start der Ortsplanungsrevision erteilt.

Behörden
Die Ortsplanungskommission (kurz OPK) setzt sich wie folgt zusammen:
  • Hermann Spielmann, Präsident OPK
  • Heiner Schranz, Präsident Baukommission, Vizepräsident OPK
  • Beat Gloor, Mitglied Baukommission, Mitglied OPK
  • Marc Huber, Mitglied OPK
  • Urs Leuenberger, Gemeinderat Ressort Bau, Mitglied OPK
  • Urs Segginger, Mitglied OPK
  • Ulrich Soltermann, Vizepräsident des Gemeinderates, Kommunikationsbeauftragter und Mitglied OPK
Die einzelnen Kontaktdaten finden Sie unter nachfolgendem Link: Ortsplanungskommission

Begleitet wird die Kommission durch den Bauverwalter, Matthias Meier sowie die Aktuarin Carolina von Däniken, (beide ohne Stimmrecht). Carolina von Däniken (von Däniken Treuhand + Verwaltungen GmbH, Däniken) wurde vom Gemeinderat der Auftrag erteilt, das Sekretariat der Ortsplanungskommission zu führen. Dies gegen entsprechende Entschädigung. In beratender Funktion wird auch Heinrich Schachenmann (bisheriger Ortsplaner der Gemeinde Däniken) der Kommission nach Bedarf zur Verfügung stehen.

Evaluation Planungsteam
Erste Entscheide hat die Kommission bereits gefällt. 4 Planungsteams wurden zur Präsentation ihrer Offerten eingeladen. Alle Teams haben gute und vollständige Offerten eingereicht. Massgebend für die Evaluation war schliesslich die ausdiskutierte und gemeinsame Beurteilung der drei Haupt- und der 18 Unterkriterien. Die Kommission hat aufgrund der Auswertung aller Vergabekriterien einstimmig zu Handen des Gemeinderates entschieden, das Planteam S aus Solothurn mit den Planerleistungen zu beauftragen. Dieses Planungsbüro verfügt über grosse Erfahrung aus zahlreichen Mandaten für Solothurnische Gemeinden und ist auch mit den Forderungen und Prozessen des Amtes für Raumplanung des Kantons Solothurn bestens vertraut. Der Gemeinderat ist dem Antrag der Kommission gefolgt.

Roadmap
Im zeitlichen Ablauf folgen zuerst die Inventaraufnahmen. Anschliessend sind die Zielvorstellungen der künftigen räumlichen Entwicklung zu definieren. Daraus abgeleitet erfolgt die Erstellung eines räumlichen Leitbildes, das unter Mitwirkung der Bevölkerung erstellt wird und von der Gemeindeversammlung 2013 genehmigt werden muss. Es bildet die Grundlage für die anschliessende Ortsplanungsrevision und gibt die Marschrichtung vor. Danach werden die Nutzungspläne entworfen.

Kommunikation und Mitwirkung
Überhaupt ist es der Ortsplanungskommission ein wichtiges Anliegen, die Bevölkerung zu einem frühen Zeitpunkt über die laufenden Tätigkeiten und Schritte zu informieren und mit einzubeziehen. Zu Diesem Zwecke wurde eine e-mail Adresse eingerichtet opk@daeniken.ch , welche der Bevölkerung erlaubt, der Ortsplanungsbehörde Anliegen, Hinweise und Ideen direkt zur Kenntnis zu bringen. Selbstverständlich kann dies auch mittels Brief erfolgen an: Ortsplanungskommission Däniken, Herr Hermann Spielmann, Präsident, Gröderstrasse 21, 4658 Däniken

Auf dieser Seite wie auch im Däniker Spate werden wir Sie laufend über Entscheide und Neuigkeiten der Ortsplanungskommission informieren.

namens der Ortsplanungskommission Däniken
Ulrich Soltermann, Gemeindevizepräsident und Kommunikationsverantwortlicher OPK