http://www.daeniken.ch/de/verwaltung/dienstleistungen/welcome.php?dienst_id=8980
23.09.2019 16:21:07


Hundesteuer

Zuständiges Amt: Gemeindekanzlei

Bezug der Hundesteuer

Alle Hundehalter haben bis Ende April für über drei Monate alte Hunde (Stichtag 1. April), die Hundesteuer zu entrichten und das neue Kontrollzeichen des Kantons zu beziehen. Die Kosten betragen Fr. 120.-- (inkl. Fr. 40.-- für das Kontrollzeichen des Kantons). Das Inserat mit den detaillierten Informationen wird jeweils im März im Niederämter Anzeiger und auf www.daeniken.ch publiziert.

Alle Hundehalter sind aufgefordert, den Impfpass sowie den Registrierungsnachweis der Hundedatenbank ANIS bzw. AMICUS des Hundes vorzuweisen. Wir benötigen die darin enthaltene Tätowierungs- oder Mikrochipnummer, die Rasse sowie das Geburtsdatum. Falls es sich bei ihrem Hund um eine bewilligungspflichtige Rasse handelt, benötigen wir zusätzlich die entsprechende Bewilligung des kantonalen Veterinärdienstes.

Weitere Informationen zum Thema Hundehaltung entnehmen Sie bitte aus untenstehenden Links:

Preis: 120.-- (inkl. Kontrollzeichen Kanton)


Dokument Merkblatt_Hundehalter_2019.pdf (pdf, 178.7 kB)

zur Übersicht